TrayIt!

Es gibt Software, die macht einem das Leben leichter. Seit heute gehört auch TrayIt! für mich dazu.

Dieses Miniprogramm beherbergt eine nützliche Funktion in sich, die ich als verlauster Windows-Nutzer seit je her vermisst habe.

TrayIt! kann jedes Programm auf Wunsch in die Tray-Leiste (das Ding neben der Systemuhr) minimieren. Super nützlich für Software die diese Funktion nicht bereits von Haus aus anbietet.

Die Tray-Leiste (gibts dafür nen genormten Begriff?) hat für mich den Vorteil das ich dort Programme ablegen kann, die zwar ständig aktiv seien sollen, also z.B. die To-Do-Liste, auf die ich jedoch nicht alle 2 Minuten Zugriff haben muss. Dabei belegen die Programme dann nur einen Bruchteil des Platzes den die normale Taskleiste benötigt, und gerade in meinem Windowswust kommt es da in letzter Zeit häufig vor, dass die Taskleiste in 2 Zeilen rutscht weil kein Platz mehr für neue Fensterchen da ist.

TrayIt! greift nach anlegen eines Profils für das jeweilige Programm direkt ein und kann das Programm automatisch (mit Mini-Icon) in den Tray verlagern. TrayIt! kann dann unsichtbar in den Autostart verlagert werden und von nun an still und heimlich alle dafür vorgesehenen Programme in die Tray-Leiste packen.

Zwei weitere Pluspunkte die ich an der Software schätze sind zum ersten der mit ca. 1MB Arbeitsspeicher recht minimale Ressourcenverbrauch und zum zweiten das die Software auch ohne Installation auskommt.



Kommentare zum Thema Prädikat Wertvoll: TrayIt!:

1 | Peter schrieb am 31.10.2007 um 15:21
Gravatar dieses Kommentators

„Systray“ ist schon der richtige Begriff.

2 | Michel schrieb am 31.10.2007 um 16:34
Gravatar dieses Kommentators

Sowas hab ich mir auch schon länger gewunscht, von daher: Danke für den Hinweis! ;)

3 | Gerry schrieb am 01.11.2007 um 11:23
Gravatar dieses Kommentators

wenn “TrayIt” schon euer herz höher schlagen läßt, dann hier ein paar tipps von mir:

…dieses programm müsste längst schon ein bestandteil von windows sein:
“DM2” -> http://dm2.sourceforge.net

…und weiters für alle die noch nicht genug davon bekommen: pimp my windows mit “AutoHotKey” -> http://de.autohotkey.com
…oder gleich von HEISE
“ac’tivAid” -> http://www.heise.de/ct/activaid das AutoHotKey beinhaltet und schon zig funktionen zu verfügung stellt.

4 | Benjamin schrieb am 08.11.2007 um 10:31
Gravatar dieses Kommentators

Super Tool, brauchts endlich keine Extension mehr für Thunderbird!

5 | Christian schrieb am 08.11.2007 um 10:57
Gravatar dieses Kommentators

Mhm, ob das wirklich die Extension ersetzen kann möchte ich bezweifeln, denn die Extension kann z.B. bei neuen Mails auch ein POP-Up für die neuen Mails anzeigen und verändert zudem das Icon sobald neue Mails im Postfach liegen… das kann TrayIt! dann doch nicht :/

Kommentar-Feed für diesen Artikel


Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.



Blogsuche

RSS-Feeds

Plaste & Plastik

plasteundplastik.de - Das Geocaching-Weblog

Die Kategorien


Netz-Fundstücke


Meta / Propaganda