So Jungs und Mädchen, nun bin ich wirklich auf meinem ersten Barcamp angekommen. Gestern nach der Arbeit ging es ja bereits mit dem Auto richtung Hannover. Heute früh dann um viertel 9 aufgestanden, ab ins Auto und um 10 Uhr pünktlich im Expo Plaza 12 eingetroffen.

Nun sind bereits fast 3 Session um, und mein erstes Barcamp gefällt mir bisher wirklich sehr gut. In der ersten Session drehte sich vieles um die Selbstorganisation und Projektmanagement, sehr theoretisch wie ich finde, aber das denke ich so oder so immer wenns ums Thema GTD geht.

Die zweite Session war bisher die beste, hier ging es um Usability, wie man neue Funktionen testen sollte, und welche Tricks und Kniffe man in der Usability-Optimierung einer Seite so beachten sollte. Hier muss ich zudem sagen das der Redner das ganze sehr gut vorgetragen hat, lustig und dennoch informativ.

Nun sitze ich in der dritten Session, die sich mit der Erstellung von Entwicklungs-Prototypen beschäftigt. Sehr interessant, jedoch leider für mich aktuell wenig anwendbar, aber gut zu wissen… und wer weiß wann man es mal aufrufen kann.

Mal schauen was der Tag heute noch bringt, morgen werde ich die Sessions bis 14 Uhr wohl noch mitnehmen, danach gehts wieder auf die Autobahn und zurück nach Magdeburg. Ich halte euch aber mit Updates auf dem laufendem, aktuell ist mein Akku nur schon wieder auf 17% runter… wann gibts endlich WStrom.



Kommentare zum Thema Barcamp Hannover - Der Start:

1 | Florian schrieb am 25.02.2008 um 15:49
Gravatar dieses Kommentators

Danke :-) bin sehr geschmeichelt

Kommentar-Feed für diesen Artikel


Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.



Blogsuche

RSS-Feeds

Plaste & Plastik

plasteundplastik.de - Das Geocaching-Weblog

Die Kategorien


Netz-Fundstücke


Meta / Propaganda